Passé: die 7. Saison 2016/2017

Die 7.musica culinaria Saison im Alten Obstkeller zu Mönchberg ist gelaufen...

Wieder einmal lag uns am Herzen ein Thema zu finden, das begeistert, neugierig macht, und für fast jeden ein musikalisch-kulinarisches Schmankerl dabei war!

Das Thema lautete diesmal Klassisch zubereitet und gekonnt serviert: Klänge aus Kino und Musical und die Reihe umfasste vier beglückenden Abenden mit Musik und feiner Kulinarik rund um Kinoleinwand und große Bühnen.

Film oder nicht Film, das war hier die Frage!

Chefkoch Volker Engelhardt und sein Team verführten mit ihren Menüs und unser wundervolles Ambiente zauberte genussvolle Stunden.

Danke an unsere Gäste, unsere Sponsoren, die musikalischen und kulinarischen Künstler für die schönen Abende,

Ihr musica culinaria Team,
Anne Rüttiger & Andrea Stahl

P.S.: Bleiben Soie gespannt! Die Planungsarbeiten für die 8. Saison gehen gerade los. Wahrscheinlich geht es im Frühjahr 2018 weiter...


Unser musica culinaria Rezept-Konzept:

Wir möchten einen Abend zwischen guter, virtuos vorgetragener Musik und darauf thematisch abgestimmtem Speis' und Trank in ungezwungener Atmosphäre bieten. Bei schönem Wetter vielleicht sogar mal unter Apfelbäumen, am Lagerfeuer... Drei musikalische und drei kulinarische Gänge wechseln sich hierbei ab.

Der Preis: 42 € kostet die Karte (160 € das Abonnement für alle vier Abende). Inkludiert sind Speisen und Konzert. Exkludiert sind die Getränke. Erhältlich sind Karten oder Geschenkgutscheine im Vorverkauf (keine Abendkasse!) im news-verlag in Miltenberg.

Gerne gehen wir auf Lebensmittelunverträglichkeiten oder Wünsche nach vegetarischem Essen ein. Dies kann beim Kartenkauf angegeben werden.

Freie Platzwahl im konzertanten Teil und beim Essen. Ab einer Gruppengröße von 4 Personen reservieren wir gerne einen Tisch.

5. Oktober 2016 - Eröffnungskonzert mit dem Duo Sicilianne

Und wer sich auf dieses Konzert einstimmen möchte, dem empfehlen wir folgende Videos....

Das Duo SiciliAnne (Flöte + Harfe) spielt Tschaikowskis Blumenwalzer.

Harfen-Anne solo: Planet Earth Forever (von Jo Blankenburg)
Aus dem Film Forrest Gump: "Feather Theme"
und einer DER gefragtesten Titel bei Annes Konzerten: "Drei Nüsse für Aschenbrödel"

... und dieses hier mit Annes "Tres con Pasión Trio" und entstand - na wohl wohl? - auf der Obstkeller-Terrasse in einer lauen Sommernacht ...

... so, und wer jetzt nicht rasch Tickets für musics culinaria bucht, ist wirklich selber schuld!

=======================

Beginn : 19:00 Uhr s.t.

16. November 2016 - Søren Thies

Søren Thies möchte an die bekannten und auch an die weniger bekannten jüdischen Künstler der Weimarer Zeit erinnern, deren Namen heute zu Unrecht oft völlig vergessen sind. Lieder der Comedian Harmonists treffen auf Tonfilmschlager von Friedrich Hollaender oder Werner Richard Heymann. Kabarett-Songs von Curt Bry und Willy Rosen erklingen neben Texten von Mascha Kaléko oder Theodor Kramer ....

Mehr zum Künstler unter soeren-thies.de

Und kulinarisch wird uns Volker Engelhardt ebenfalls in diese Zeit entführen ...

=============================

Beginn: 19:00 Uhr s.t.

8. März 2017 - Don Camillo und Peppone

"Kleine Rauferei im Allerheiligsten - Die zeitlos witzigen Storys um den kommunistischen Dorfbürgermeister Peppone und seinem schlagfertigen Widerpart, Don Camillo, sind einfach zu stark. Der Geistliche disputiert heißen Herzens mit seinem gekreuzigten Erlöser und nimmt im Konfiliktfall auch zu einer 'mit zarter Stimme sprechenden' Madonna Zuflucht. In Stefan Müller-Rupperts Rezitationsstimme hatten alle Hauptdarsteller ihre eigene überzeugende Tonlage. ...Mangold spielte kultiviert und klangschön. Unter seinen Beiträgen ragte eine Paganini Sonate hervor. Dem bis heute einhellig als größten Geiger aller Zeiten anerkannten Genuesen verdankt die Gitarrenmusik einige ihrer schönsten und edelsten Repertoirestücke. Das wurde unter Mangolds kunstfertigen Händen nachvollziehbar." (Bad Neuenahr Nachrichten)

Mehr zu den Künstlern nebst Programm: maximilianmangold-gitarre.de

Und hier gleich zum kulinarischen Programm:


Auf die Tische:
Ruccola Aioli
Oliven Grün, Schwarz, Peperoni
Ciabatta


Vorspeise:
Antipasti-Variationen
gegrillte Champignons, Paprika, Aubergine, Zucchini, Tomaten- Mozzarella Spieß Salatbouquet


Hauptgang:
Saltimbocca vom Schweinefilet
Kräuter- Balsamicojus
Dorade Royal
Thymian- Zitronensoße
Blattspinat
Schmorgemüse
Linguine mit Tomatenwürfel
Rotweinrisotto


Dessert:
Espresso- und Marsalacreme auf Amarretini Crumble
und Mandarinenkompott

======

Beginn 19 Uhr s.t.

26. April 2017 - Finalzeit mit dem Ava Quartett

Mehr zu den Künstlern: ava-quartett.de - Die Webseite wird gerade komplett überarbeitet. Später nochmal reinschauen!

========

Beginn 19 Uhr s.t.

Der kulinarische Künstler: Volker Engelhardt

... und kurz vor dem jeweiligen Konzert gibt Volker Engelhardt hier auch Details zur Speisenfolge und seine Weinempfehlungen bekannt.

Lassen Sie sich überraschen!

partyservice-engelhardt.de

Unsere Sponsoren

... ohne deren Engagement die musica culinaria Reihe nicht möglich wäre!!!